Bei Versicherungen gibt es diverse Angebote. Diese Policen unterteilen sich in Hausrat- und Haftpflicht-Versicherung, Reise- und Rechtsschutz-Versicherung sowie die Lebensversicherung. Die unterschiedlichen Versicherungspakete vertreibt eine Vielzahl an haupt- und nebenberuflichen Vermittlern.

Diese bieten Bausparverträge, Investmentprodukte und die eigentlichen Versicherungen an. Aber welche Angebote zeigen sich für Sie sinnvoll? Damit Sie das für Sie optimale Paket erhalten und bares Geld sparen, vergleichen Sie die verschiedenen Angebote.

Die unterschiedlichen Produkte der Versicherungs-Gesellschaften

Im Regelfall bieten Ihnen die Versicherungs-Gesellschaften vor dem Abschluss einer Versicherung eine umfassende Beratung an. Ein Vermittler meldet sich bei Ihnen an und stellt Ihnen die diversen Produkte vor. Allerdings arbeiten viele Mitarbeiter in dieser Branche auf Provisionsbasis. Ihre Bezahlung hängt von der Zahl ihrer verkauften Produkte ab. Daher machen sie Ihnen ihr Versicherungspaket möglichst schmackhaft. Hierbei gibt es angebotene Produkte wie

  • die Rentenversicherung,
  • die Lebensversicherung,
  • die Riester-Rente
  • und die Krankenversicherung.

Bei Versicherungs-Paketen, die eine Unfall- oder Hausratsversicherung beinhalten, entsteht ein Vertrag mit mehrjähriger Laufzeit. Unabhängige Berater stellen Ihnen die günstigsten und sinnvollsten Versicherungs-Pakete vor. Daher holen Sie vor dem Abschluss eines Vertrags eine zweite oder dritte Meinung ein. Mit einem unabhängigen Versicherungsvergleich erhalten Sie preiswerte Angebote. Zudem gibt es Pakete, die mehrere Produkte beinhalten.

Der unabhängige Versicherungsvergleich im Netz

Vergleichen Sie unterschiedliche Versicherungs-Angebote im Internet, nutzen Sie dazu die Website unabhaengiger-versicherungsvergleich.com. Die übersichtlich strukturierte Seite sorgt für TÜV-geprüfte und kostenfreie Versicherungsvergleiche. Unabhängige Makler führen diese durch. Laut eigener Angaben bietet diese Seite eine kompetente und eigenständige Beratung.

Auf der Website wählen Sie zwischen unterschiedlichen Kategorien. Zu diesen gehören die Rubriken „Krankheit und Unfall“, „Berufsunfähigkeit und Leben“ sowie „Kfz-Versicherungen“. Unter den Tools existieren mehrere Unterseiten. Sie finden unter dem Link Berufsunfähigkeit die Riester-Rente, die Kapital-Lebensversicherung und die Risiko-Lebensversicherung.

Weitere Vergleichs-Möglichkeiten gibt es in den Feldern „Sachversicherungen“ und „Firmenversicherungen“. Zu den Sachversicherungen zählen beispielsweise die Rechtsschutz- und Haftpflicht-Versicherung. Ebenso gehören die Gebäude-Versicherung und die Versicherung des Hausrats dazu. Unter den jeweiligen Links finden Sie einen Tarifrechner. Geben Sie an, wen Sie versichern, das entsprechende Alter der Person und zusätzliche Informationen. Hier tragen Sie beispielsweise ein, ob Sie ein Tier mitversichern. Dann wählen Sie unter den angebotenen Optionen. Diese bestehen ausschließlich aus den Antwort-Feldern „Ja“ oder „Nein“. Abhängig von Ihren angeklickten Antworten errechnet das Programm die Versicherungs-Tarife.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo