In der Regel sorgt Abfall für eine Geruchsbelästigung. Zudem wirkt es schnell unordentlich, wenn in Ihrer Wohnung offene Mülleimer oder Säcke stehen. Damit Sie in Ihren eigenen vier Wänden Unordnung keine Chance bekommt, gibt es praktische Tipps rund um die Abfallaufbewahrung. Der wichtigste Rat besteht darin, den Müll sauber zu trennen. Werfen Sie Ihren Unrat nicht in eine Tonne, sondern schaffen Sie sich mehrere Behälter an. Das sorgt für den nötigen Überblick und spart bei der Abfallentsorgung Geld.

Bewahren Sie Ihren Abfall gesondert auf

Bei dem Müll in der Wohnung gibt es verschiedene Kategorien. Im Bereich der Küche finden sich Essensreste, Obst- und Gemüseschalen oder die Knochen des Grillhühnchens. Diese Produkte gehören zur Kategorie des Biomülls. Besorgen Sie sich am besten kleinere Behälter, um diesen Abfall aufzubewahren.

Diese verstauen Sie unkompliziert unter der Spüle oder – sofern das Behältnis einen Deckel vorweist – auf Ihrer Arbeitsplatte. Ihre Küchenabfälle werfen Sie schon während der Küchenarbeit hinein. Kleine Behälter zeigen sich praktisch, da sie sich schnell füllen. Unweigerlich bringen Sie den Biomüll öfter aus dem Haus und werfen ihn in die braune Tonne. Damit reduziert sich lästiger Geruch in der Wohnung.

Ihren Plastikmüll bewahren Sie in verschließbaren Säcken oder Boxen. Speziell in leeren Verpackungen nisten sich Bakterien ein, die unangenehme Gerüche verbreiten. Ein Mülleimer mit Deckel schließt den Geruch zuverlässig ein. Dem Namen nach gehören in den Plastikmüll ausschließlich Produkte, die aus Plastik bestehen. Diese kommen später in den „gelben Sack“. Andere Dinge werfen Sie in den Restmüll. Diesen entsorgen sie in der schwarzen Tonne. Im Regelfall zahlen Sie beim Abfall Ihre Gebühren nach Gewicht. Je besser Sie Ihren Unrat trennen, desto günstiger zeigen sich die Kosten für die jeweiligen Tonnen.

Die Mülltonnen sauber und sicher verwahren

Speziell im Sommer steigen die Temperaturen und Insekten setzen sich in und an Ihren Tonnen ab. Dies führt auf die Dauer zu einem Madenbefall. Verhindern Sie dies, indem Sie Ihren Unrat in Tüten oder Säcke füllen.

Für die Aufbewahrung Ihrer Mülltonnen eignen sich Mülltonnenboxen in verschiedenen Ausführungen. Diese praktischen Verblendungen finden Sie auf der Internetseite mesem.de. Hier erhalten Sie nützliche Produkte rund um Ihren Garten. Dazu zählen:

  • Gewächshäuser,
  • Gartenhäuser,
  • Gartenmöbel
  • und Zäune.

Auch für Ihre Kinder und den Wellness-Bereich existieren vielfältige Angebote. Die Hauptseite der Website zeigt Ihnen das aktuelle Warensortiment. Zusätzlich finden Sie zu jedem Produkt eine ausführliche Beschreibung und nützliche Hinweise. Ihre Wunschartikel packen Sie in den Warenkorb oder auf den Merkzettel.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo