Kategorien
Freizeit

Die perfekte Ausstattung für ein Picknick

Die Tage werden länger und das Wetter wird besser. Also optimale Voraussetzungen für ein baldiges Picknick im Park, im Garten oder bei einer Wanderung. Doch so ein Picknick erfordert etwas Organisation im Voraus! Was wollen Sie essen und was bietet sich zum Mitnehmen an? Haben Sie die notwendigen Utensilien für einen Ausflug ins Freie? Falls nicht, was bietet sich dafür überhaupt an? Im Folgenden werden einige Tipps und Tricks für Ihre perfekte Picknick-Ausstattung gegeben!

Planung

Erster Schritt ist natürlich sicherzustellen, dass das Wetter an dem entsprechenden Tag auch wirklich gut wird. Gemütlich draußen sitzen bei Regen klingt schon nicht angenehm. Manchmal steckt man nicht drin, dann muss man improvisieren, aber davon gehen wir mal nicht aus. Als Nächstes sollte man sich eine Sitzgelegenheit organisieren. Sitzkissen für draußen, eine Picknickdecke oder Handtücher sind hierfür vollkommen ausreichend. Wo genau Sie das Picknick machen wollen, ist gar nicht so wichtig, solange Sie wissen, dass es auf Ihrer Wanderroute oder an jenem Ort genug Platz dafür gibt. Falls Sie einen Familienausflug planen und Kinder mitnehmen möchten, denken Sie auch an Spiele und Beschäftigungsmöglichkeiten. In jenem Fall sollten Sie auch Reinigungstücher einpacken, um sich und das Geschirr vor dem Rückweg wieder etwas auf Vordermann zu bringen.

Essen und Trinken

Prinzipiell eignen sich mit dem richtigen Zubehör fast alle Speisen für ein Picknick. Wichtig zu bedenken ist – Kann ich sie sicher transportieren und vor Ort problemlos essen? Wenn Sie beispielsweise eine Suppe mitnehmen möchten, brauchen Sie einen Behälter, der diese warm hält und vor dem Auslaufen geschützt ist. Am einfachsten mitzunehmen sind feste Speisen – Salate, Früchte, Rohkost-Snacks, leckere Spieße oder vorgekochte Speisen. Wenn Sie diese zu Hause vorbereiten und bereits in mundgerechte Größe schneiden, haben Sie es bei Ihrem Picknick einfacher. Bezüglich Getränken sind Sie ebenfalls frei in Ihrer Wahl. Achten Sie darauf, dass Sie wiederverschließbare Flaschen mitnehmen, im Falle, dass Sie nicht alles leertrinken. Und falls Sie Getränke in Behälter umfüllen möchten und diese Kohlensäure besitzen, informieren Sie sich vorab, ob der entsprechende Behälter dafür geeignet ist.

Küchenausstattung to go

Was wäre ein Picknick ohne einen Picknickkorb? Mittlerweile gibt es diese in allen Größen, Farben, Formen und mit jeglicher Ausstattung. Stellen Sie sicher, dass der Korb genug Platz für Ihre Speisen, das Geschirr, etc. bietet, damit Sie alles praktisch verstauen können. Auch sollten Sie sich entscheiden, ob Sie zerbrechliches Geschirr in Ihrem Picknickkorb transportieren möchten, oder welches, das vor allem draußen etwas robuster ist. Sehr im Trend ist momentan Geschirr aus Melamin, ein Material, das sehr leicht ist und gleichzeitig viel aushalten kann. Mittlerweile gibt es ganze Geschirrsets aus Melamin zu kaufen. Und dann dürfen Sie natürlich nicht Ihr Besteck, Ihre Thermoskanne (falls warme Speisen und Getränke mitgenommen werden) und Ihre Gläser oder Becher vergessen. Stellen Sie vor dem Tag des Picknicks sicher, dass Sie eine ausreichende Menge an Dosen und Boxen besitzen, in denen Sie Ihre Speisen verstauen können. Bei Cookinglife finden Sie eine große Auswahl an jeglichem Picknickzubehör. Und wenn Sie ganz romantisch unterwegs sind, können Sie auch ein paar Blumen oder etwas schöne Dekoration für vor Ort mitnehmen. Dadurch schaffen Sie eine tolle Atmosphäre für Ihr Picknick im Freien!