Thermische Sanierung

Im Gegensatz zu einer vollständigen Sanierung betrifft die thermische Sanierung ausschließlich bestimmte Teile eines Hauses. Hierbei spielt speziell das Dämmen der Außenwände eine tragende Rolle. Zudem isolieren die Experten bei diesem Verfahren die oberste sowie die unterste Geschossdecke.

Worum handelt es sich bei einer thermischen Sanierung?

Das thermische Sanieren stellt ein Dämm-Verfahren dar. Dabei steht die Wärmedämmung im Vordergrund. Durch die Isolierung im Dachbereich bleibt die Wärme in den eigenen vier Wänden. Zudem isolieren die Mitarbeiter der entsprechenden Unternehmen den Kellerboden. Des Weiteren sorgen sie für das Sanieren und den Austausch von Fenstern. Eine thermische Sanierung beinhaltet das Einbinden thermischer Solaranlagen sowie den Einbau von Wärmepumpen. Auch das Umsteigen auf Brennwertgeräte gehört in den genannten Bereich.

In mehreren Bundesländern kommt es zu Fördermaßnahmen für diese Art des Sanierens. Seit dem Jahr 2014 besteht ein Förderbeschluss des Wirtschafts-Ministeriums. Hierbei stehen bundesweit 100 Millionen Euro für das thermische Sanieren bereit. Die Kosten variieren abhängig vom Ort der Sanierung. Die notwendigen Aufwendungen, um ein Dach zu sanieren, liegen im Schnitt bei 90 bis 130 Euro pro Quadratmeter. Der Preis einer Fassaden-Dämmung beträgt 70 bis 180 Euro. Das Dämmen eines Kellers kostet bis zu 70 Euro je Quadratmeter.

Fachgerechtes Sanieren durch Lagerhaus

Im Unternehmen Lagerhaus finden Interessenten Experten für den Vollwärmeschutz sowie für den Innenausbau von Häusern. Für beides bietet der Baufachberater die passenden Produkte. Durch die hochwertige Dämmung sparen die Kunden pures Geld. Zudem gibt es auf der Internetseite des Betriebs:

  • verschiedene Fassadenfarben,
  • Leitern,
  • Gerüste,
  • Werkzeug
  • und Arbeitskleidung.

Mit Lagerhaus profitieren die Kunden von Empfehlungen zuverlässiger Montage-Partner in ihrer Nähe. Dies erleichtert den Austausch von Fenstern und Türen. Mit dem nützlichen Montage-Service steht dem thermischen Sanieren nichts im Weg.